Time goes by

Time goes by

I just wanna go home

I just wanna feel home

But my house is no more home

All I see just makes my cry

But time goes by

Time goes by

yo say You don't want me as your girlfriend

I fall into another time and land

I keep cool, but inside I'm bleeding

My heart is creeping

I feel alone, my head is in the clouds

My feet in the crowd

The history is keeping on

keeps repeating itself all the time

I just wanna go home

I just wanna feel home

But my house is no more home

All I see just makes my cry

But time goes by

Time goes by

This is the last try to tell anyone how I feel

I don't want to change anything real

You're the best I ever had

Baby don't feel sad

I will make it, I will make it once again

As the time goes by, i get harder

but sometimes I'm not sure

What I'm doing here on earth

All I do gets worth

and I lose myself all the time

The train is gone

where will I be

Who will I be

I hate myself for loosing me

I just wanna go home

I just wanna feel home

But my house is no more home

All I see just makes my cry

But time goes by

Time goes by

Empty glance, empty heart

I'm not here, I'm falling apart

I'm trying to find myself

Take me to the place where the missing sould can be found

I just wanna go home

I just wanna feel home

But my house is no more home

All I see just makes my cry

But time goes by

Time goes by

9.3.07 14:49, kommentieren

Leave the world behind

Leave the world behind

When I'm feeling sad

and all I do seems in vain

When everything looks bad

When my heart is bothered of pain

When I see no way out

There comes the time

I'd let it all behind

Forget all trouble, feeling fine

I'd be that kind

That kind of girl

just gotta leave the world behind

My love goes down in raindrops

One little raindrop in the wild sea

But I've patience with me

I leave the world behind

I will shine like a endless star

I can leave the world behind

forget it all, just feel the sunshine

Erase all from my mind

All this sad things, all pain you caused to me

But I can leave the world behind

When my world stops turning

When my heart is ruled of a storm

When my soul is burning

When I'm torn

Torn and broken in two

There comes the time

I'd let it all behind

Forget all trouble, feeling fine

I'd be that kind

That kind of girl

Just gotta leave the world behind

I can leave the world behind

forget it all, just feel the sunshine

Erase all from my mind

All this sad things, all pain you caused to me

But I can leave the world behind

9.3.07 14:39, kommentieren

COMEBACK

Hey ihr Lieben!

Heute hatten wir in unserer Klasse Besuch von zwei Sozi-Typen, die zwecks des Problems "fehlende Klassengemeinschaft" da waren. Das interessante Ergebnis: Unsere Klassengemeinschaft ist eigentlich super. *nachdenk*

Ansonsten war die letzten Tage nichts los und die kommenden Tage wird auch nich viel los sein...

Aber endlich ist Wochenende und ich hab sogar Zeit, meine beiden neuen Songs zu posten, kommen gleich danach...

Oh the road ist es zur zeit also ziemlich öde.

Morgen geh ich vll mit ner Freundin a bissle schwimmen...also im Schwimmbad :-P ned draußen. Haha. Aber wir haben echt voll schönes Wetter.

Übrigens, ich wollte allen, die etwas traurig sind, vll wegen Liebeskummer oder so, ein Lied empfehlen: "Shine" von Take That. Und falls ihr keinen Trost wollt, zieht euch "She's Madonna" von Robbie Williams rein

Also ich poste dann noch meine neuen Songs und ansonsten wünsch ich euch ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße

thaBLOGGERin

9.3.07 14:29, kommentieren

Hey ihr da draußen!

War ein sehr schöner Tag heute, mit sehr sehr viel Sonnenschein...

Ich war mal wieder on the road um einen sehr lieben Menschen zu treffen, den ich vor kurzem über icq kennen gelernt habe.

Es ist immer wieder faszinierend, wenn man Leute trifft, bei denen man irgendwie merkt, dass man viel mit dieser Person gemeinsam hat.

Manchmal hat man zu viel gemeinsam, wie ich heute gelernt habe.

Es gibt Menschen, mit denen man gerne Umgang hat, und es gibt Menschen, die sind besonders.

Er gehört zu den besonderen Menschen. Wenn man einem Mädchen auf so eine Weise eine Absage geben kann...und wenn man das auf so eine Weise rüberbringen kann, dann ist das echt toll, und ich hab mir vorher gedacht: Was tust du wenn er wirklich nein sagt? Hoffentlich gibt es dir da nichts anzusehen...Aber als er nein gesagt hat, da...ich weiß auch nicht, das kam so natürlich rüber und da gabs nichts zu flennen und nichts zu trauern, denn immerhin hab ich so einen Menschen kennen gelernt.

Das klingt vielleicht bescheuert, aber bei manchen Personen spürt man sofort, dass man irgendwie mit denen eine Verbundenheit teilt.

Ich will da auch nix sagen was denjenigen betrifft, denn man soll nicht über Leute urteilen, die man nur kurz kennt.

Aber falls derjenige diesen text liest....Vielleicht habe ich nicht alles gesagt.

Okay, ich hab mir am Anfang gedacht, es könnte was draus werden. Okay, ich war etwas enttäuscht. Aber ich bin nicht traurig und nicht down, denn er hat das so neutral und realistisch rübergebracht und....

ja es klingt wirklich scheiße, wenn ich die ganze Zeit sage, er sei was besonderes. Aber ich hab eine sehr sehr gute Menschenkenntnis, und man kann sich nur mit wenigen so gut unterhalten, und man spürt einfach- hey- das passt.

Klar, zu viele Gemeinsamkeiten sind wirklich keine Grundlage für eine Beziehung oder so.

Man wüsste immer, wie der andere sich fühlt und das wird langweilig, und das is nix für ne Beziehung.

Ehrlich gesagt, nach diesem treffen habe ich auch dran geglaubt. 

Ich freu mich. Mir gehts nicht schlecht.

Ich hab wieder was gelernt!

Und wieder einen Menschen kennen gelernt, den ich gern habe, auch wenn es niemals ganz erwiedert werden wird und auch wenn der Kontakt irgendwann abbricht, ich behalte diese person im Herzen (auch wenns schnulzich klingt )

Ein großes Daumen hoch ;-)

Bis bald: ON THE ROAD AGAIN!!

HEGDL , thaBLOGGER

6.3.07 18:21, kommentieren

nobodys home

Ain't no sunshine when he's gone

it's not warm when he's away

Ain't no sunshine when he's gone

and this house just ain't no home

anytime he goes away...

Your love is my castle, your eyes are my sky...Kennt jemand das Gefühl, jemanden so zu vermissen, dass es einen innerlich zerreißt? Wenn man nur noch an eine Person denken kann? Das ist wie eine Droge. Eine Droge, bei der es keinen Nachschub mehr gibt. Man fühlt sich total ausgelaugt, der Körper ist hier, aber der Geist ist sehr weit weg. Da, wo die geliebte Person ist...Und man kann es gar nicht erwarten sie wiederzusehen. Aber wenn man sie dann sieht, dann wird der Körper von abermillionen endorphinen beherrscht. Und ein Blick in seine Augen setzt den Wunsch frei, dieser Augenblick würde nie mehr vergehen...

4.3.07 17:57, kommentieren

Dancing in the Moonlight

There's always that one person

that will always have your heart

you never see it coming

cause you're blinded from the start

Wann weiß man, wo das Schwärmen aufhört und die Liebe beginnt? Wer sagt einem, ob man verliebt ist und woher weiß man überhaupt, dass man verliebt ist? Haha. Das hier ist kein Schnulzenblog

Das sind die Gedanken die mich beschäftigen.

Ansonsten gibts auch nichts neues.

Die erste Woche Schule ham wir erfolgreich absolviert. Die Pausen ham wir überstanden. Mit Schäden- wir sind noch mehr verknallt als vorher, aber egal. Die Lehrer sind meistens immer noch durchgeknallt, die Ferien ham sie keineswegs verbessert, im Gegenteil. Aber leider gibt es kein Mittel, das Lehrer verbessert *lol*

Die Tanzgruppe schwebt allesamt auf Wolke Sieben, jeder ist schön verknallt Und neuerdings gibts kein HipHop mehr sondern "Love is all around"

Außerdem gehen die Ärzte auf Tour und keiner will mit mir hingehen.

Neues Unwort: FASZINIEREND -.-

Außerdem paranoid und fabulööööös.

So und das wars.

Je suis dèsolè.

Au revoir, THA BLOGGERin

 

3.3.07 19:22, kommentieren

Für dich

Es ist immer noch Winter, aber die Luft riecht nach Frühling. Doch der kommende Frühling macht sich nicht nur in der Luft und in der Natur bemerkbar. Jeder, der sich ein bisschen mit der Natur verbunden fühlt, trägt den Frühling in seinem Herzen. Ich trage den Frühling in meinem Herzen. Und ich trage dich in meinem Herzen. Einer Person nahe zu kommen, bedeutet, dass man das Risiko eingeht, verletzt zu werden. Aber deswegen darf man sich nicht verstecken, oder der Person aus dem Weg gehen. Denn jedes Herz ist die Hälfte eines Ganzen. Zu jeder Hälfte gibt es ein Verbindungsstück. Und die Person, die es besitzt, bei der fühlt man sich geborgen und ist gleich zu Hause. Bis jetzt habe ich das nie gefühlt. Doch dann traf ich dich. Doch da ist das Risiko, verletzt zu werden. Ich wurde oft verletzt, und oft wurden meine Gefühle und mein Vertrauen verletzt. Aber es war nie ein richtiger Schmerz. Denn so richtig, habe ich mich zu diesen Leuten nie verbunden gefühlt.

Der Frühling ist in meinem Herzen. Du auch. Ich würde jedes noch so große Risiko eingehen, um dich kennen zu lernen. Selbst wenn deine Nähe Gift wäre…würde ich bei dir bleiben, in Gedanken und- wenn es mir ermöglicht wird- überhaupt.

Der Frühling ist die Jahreszeit, in der es viel Neues zu sehen gibt. In der Natur. In meinem Herzen. Du bist neu. Du bist Glück. Im Frühling gibt es neue Blumen. Wenn man eine Blume auf einer Wiese sieht, denkt man nichts Böses. Man freut sich. Eine Blume ist positiv. Du gleichst einer Blume im Frühling. Du bist neu in meinem Leben. Aber Blumen verwelken. Jede Blume, die aus der Erde sprießt, der ist vorbestimmt, dass sie irgendwann sterben wird. Deshalb will ich nicht, dass du eine Blume in meinem Frühling bist. Ich will nicht, dass du wieder aus meinem Leben gehst.

Im Frühling scheint die Sonne. Wenn man die Sonne sieht, die vom Himmel lacht, ist man fröhlich. Bist du die Sonne aus meinem Frühling? Wenn ich dich sehe, bin ich glücklich. Aber die Sonne geht abends unter, und wenn sie weg ist, ist es dunkel. Deswegen sollst du keine Sonne sein, die in meinem Frühling scheint, denn ich will nicht, dass du abends verschwindest. Du sollst immer da sein.

Du bist einfach ein Mensch. Menschen im Frühling sind offen. Ich hoffe, du bist offen für mich. Ich sehe dich so gerne an. Du trägst die andere Hälfte zu meinem Herzen in dir. Wenn ich dich sehe geht die Sonne auf. Aber nie wieder unter. Es ist gerade mein größter Wunsch, dass du nur für mich da bist. Dass ich in deinen Armen liegen darf.

Bitte?

Ich liebe dich!

 

23.2.07 17:19, kommentieren